Sie sind hier: Home / Aktuelles / Aktuelle Meldungen

Gemeindeverwaltung Schechingen informiert:

Illegale Müllentsorgung Friedhofscontainer

Illegale Müllentsorgung Friedhofscontainer Meldung vom 09. April 2024

In der vergangenen Woche wurde erneut illegal Müll im Grüncontainer am Friedhof entsorgt. Wer hier verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge dies bitte der Gemeindeverwaltung (info@schechingen.de oder Tel. 07175/92197-0) mitteilen.

Sachbeschädigung und Fahrerflucht Poller Langenstraße

Sachbeschädigung und Fahrerflucht Poller Langenstraße Meldung vom 09. April 2024

In der Sackgasse der Langenstraße hin zum Gehweg in der Schießbergstraße wurde in der vergangenen Woche der Poller mit großer Wucht umgefahren. Eine Meldung bei der Gemeinde erfolgte bis dato nicht. Dies ist sehr ärgerlich, da so anstatt der Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters die Bürgerschaft von Schechingen für den Schaden bezahlen muss. Sollten hier jemand etwas beobachtet haben, teilen Sie dies bitte der Gemeindeverwaltung (info@schechingen.de oder Tel. 07175/92197-0) mit.

Vorankündigung: Nächster Treff ab 60 am 23.04.2024 im Bürgersaal Meldung vom 09. April 2024

Am Dienstag, 23.04.2024 findet von 14:30 – 17:30 Uhr unser nächster Seniorennachmittag im Bürgersaal der Gemeindehalle statt. Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wird wie gewohnt um eine Voranmeldung (info@schechingen.de oder Tel. 07175/92197-0).

Regeln für das Verhalten im Naturschutzgebiet

Hinweise Naturschutzgebiet "Schechinger Weiher" Meldung vom 09. April 2024

Im Jahr 1999 wurde der Schechinger Weiher zum Naturschutzgebiet erklärt. Naturschutzgebiete dienen dem Schutz von Tier- und Pflanzenarten. In diesem Gebiet ist es ausdrücklich verboten, Hunde frei laufen zu lassen, da diese die dort lebenden Tiere – in diesem Fall Wasservögel – stören können. Ein Bürger hat in der letzten Sitzung des Gemeinderats darauf hingewiesen, dass immer wieder Hundehalter das Gebiet als Spielplatz für ihre Vierbeiner nutzen würden. Das Regierungspräsidium hat daher nun einen Zaun zwischen den Feldwegen und dem Naturschutzgebiet aufstellen lassen. Die Regel für das Verhalten im Naturschutzgebiet sind an den Ecken des Gebiets ausgeschildert:

Einladung Einwohnerversammlung Meldung vom 09. April 2024

Am Dienstag, 16. April 2024 findet um 19.00 Uhr eine öffentliche Einwohnerversammlung gem. § 20a Gemeindeordnung in der Gemeindehalle, Hirtenweg 5 in Schechingen statt.
 
Die Versammlung dient der Erörterung wichtiger Gemeindeangelegenheiten mit den Einwohnern. Hierzu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Schechingen herzlich eingeladen.
  
Tagesordnung:
 
1. Zukunft des icotek Freibad Schechingen
2. Verschiedenes
 
 
Mit freundlichen Grüßen
Stefan Jenninger
Bürgermeister

Eröffnung  Schechinger Osterbrunnen am 23.03.2024

Osterbrunnen 2024 mit tollem Programm eröffnet Meldung vom 03. April 2024

Am vergangenen Sonntag wurde der Osterbrunnen 2024 durch Bürgermeister Stefan Jenninger offiziell eröffnet. Er bedankte sich bei den über 80 Helferinnen und Helfern für die Vorbereitung des künstlerischen Meisterwerks, den rund 180 Ehrenamtlichen, welche die etwa 400 Schichten bei der Bewirtung übernehmen sowie den unzähligen Kuchenspenderinnen und –spendern. Ein besonderer Dank ging an die „Lenkerinnen“ Marieanne Kolb und Iris Jekel. Anschließend ging Pfarrer Shiju Mathew auf die Bedeutung des diesjährigen Mottos „Nächstenliebe“ sowie „Optimismus“ ein und segnete den Brunnen. Danach waren die beiden Kindergärten St. Josef und Regenbogenland mit einem tollen gemeinsamen Auftritt unter dem Motto „Kindheitshelden“ dran. Als nächstes folgte die gesangliche Einlage des Gospelchors InTakt unter der Leitung von Harald Elser. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Musikverein Schechingen. In diesem Jahr gibt es 411 neue Eier zu entdecken, von Asterix bis Winnetou. Mit den Einnahmen und Spenden aus dem Osterbrunnen wurden im vergangenen Jahr die drei Heiligenfiguren auf dem Rathausgiebel saniert, sowie ein neuer Dampfgarer für die Gemeindehalle beschafft. Mit dem Erlös diesen Jahres soll die Freibadsanierung unterstützt werden.

Friedhof Meldung vom 02. April 2024

Ab sofort sind die Wasserentnahmestellen auf dem Friedhof wieder geöffnet.

Fahrertreff Bürgerrufauto Meldung vom 02. April 2024

Am 13.März fand der erste Fahrertreff in diesem Jahr statt. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer trafen sich zum Austausch und zur Vorbereitung der neuen Fahrpläne. Organisator August Maier danke den Fahrern für ihr großes ehrenamtliche Engagement und ihren Dienst für die Bevölkerung.

Besonders betonte er, dass das Bürgerrufauto keinen „Urlaub“ macht und somit immer für die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Schechingen zur Verfügung steht. Das Bürgerrufauto fährt täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr, ausgenommen an Feiertagen. Die Anfragen werden gerne bei der Gemeindeverwaltung von Frau Röhrle Tel: 07175/92197-15 entgegengenommen.

Die Gemeindeverwaltung bedankt sich ganz herzlich bei allen Fahrern und bei August Maier für das Engagement.

Fundsache Meldung vom 02. April 2024

In der Gemeindehalle ist eine hellgrüne Damenweste Cecil in Größe S liegen geblieben.
Auskünfte erteilt Frau Krieger unter Tel. 07175-92197-11.

Parkmöglichkeiten beim Osterbrunnen

Informationen zu Parkmöglichkeiten beim Osterbrunnen Meldung vom 20. März 2024

Bürgermeister zu Gast in Schechingen

Bürgermeister zu Gast in Schechingen Meldung vom 19. März 2024

Viermal jährlich treffen sich die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister des Ostalbkreises zusammen mit der Landkreisverwaltung zum Austausch über interkommunale und kommunalpolitische Themen. An diesem Montag waren die (Ober)Bürgermeister/innen der 42 Städte und Gemeinden sowie der Landrat und sein Leitungsteam zu Gast in der Gemeindehalle in Schechingen. Der Abschluss fand bei einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Ochsen statt.

Terminankündigung: Einwohnerversammlung zur Zukunft des Freibads Meldung vom 19. März 2024

Am Dienstag, 16.04.2024 findet um 19:00 Uhr in der Gemeindehalle eine Einwohnerversammlung zur Zukunft des icotek Freibads statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Die offizielle Einladung erfolgt noch über das Amtsblatt.

Parkmöglichkeiten beim Osterbrunnen 2024 Meldung vom 19. März 2024

Arbeitseinsatz zur Vorbereitung der Freibadsaison Meldung vom 13. März 2024

Auch wenn anderslautende Gerüchte im Umlauf sind, möchte die Gemeinde das icotek Freibad in diesem Jahr mit einem eingeschränkten Betrieb (Kinderbecken, Liegewiese, Kiosk) öffnen. Zur Vorbereitung der Badesaison benötigen wir wieder ehrenamtliche Unterstützung. Daher rufen wir am Samstag, 23.03.24 von 9:30 – 13:00 Uhr zu einem freiwilligen Arbeitseinsatz auf. Hierbei geht es in erster Linie um die Vorbereitung der Grünflächen. Soweit vorhanden bringen Sie bitte Handschuhe, Rechen, Straßenbesen und – falls möglich – Schubkarre mit. Alle, die sich für den Erhalt des icotek Freibads einsetzen möchten, sind herzlich eingeladen. Zum Abschluss des Arbeitseinsatzes wird Dieter Krieger aus erster Hand einen Überblick über den baulichen Zustand des Bades geben.

Bürgermeister Jenninger und Leonia Krieger

Leonia Krieger neu im Bürgerbüro Meldung vom 13. März 2024

Seit 1. März verstärkt Leonia Krieger das Team der Gemeindeverwaltung. Sie tritt die Nachfolge von Frau Röhrle im Bürgerbüro an. Diese wechselt hausintern ab 1. April in den Bereich Standesamt, Friedhofswesen, Bauangelegenheiten etc. Frau Krieger ist vielen Besucherinnen und Besuchern des icotek Freibads als Bademeisterin bekannt. Sie wechselt auf eigenen Wunsch in die Verwaltung. Bürgermeister Stefan Jenninger wünschte ihr einen guten Start in das neue Aufgabengebiet.

Bauarbeiten am Einlaufbauwerk Haldenbach laufen

Bauarbeiten am Einlaufbauwerk Haldenbach laufen Meldung vom 06. März 2024

Im September 2023 hat der Gemeinderat die Arbeiten für das Einlaufbauwerk am Haldenbach oberhalb des Freibads für rund 127.000,- Euro an die Firma Ebert aus Pommertsweiler vergeben. Die Bauarbeiten laufen seit vorletzter Woche und sollen bis Ende April abgeschlossen sein. Durch den Bau des Einlaufbauwerks soll die Einlaufsituation in die Verdolung des Haldenbachs vor dem Freibad wesentlich verbessert und dadurch die Hochwassergefahr minimiert werden. Beim Starkregenereignis im Juni 2021 waren das Freibad und die dahinterliegenden Häuser in der Senke der Langenstraße überflutet worden.

Neuer Zaun Spielplatz Hirtenweg

Neuer Zaun Spielplatz Hirtenweg Meldung vom 06. März 2024

Mehrere Eltern haben sich an den Bürgermeister gewandt mit der Bitte, den Spielplatz im Hirtenweg zur Straße hin besser abzusichern. Der Gemeinderat hat daraufhin im Oktober dem Bau einer neuen Zaunanlage für rund 8.000,- Euro zugestimmt. In der vergangenen Woche wurde der neue Zaun von der Firma Zauntechnik Stuttgart fertiggestellt. Bereits zuvor hat der Bauhof gemeinsam mit einer Firma die Dornen und das Gestrüpp auf dem Spielplatz entfernt. Leider lässt sich das Problem nur schwer dauerhaft lösen, so dass diese Arbeiten alle paar Jahre wiederholt werden müssen.

Kindergartenerweiterung schreitet voran – Bodenplatte fertig

Kindergartenerweiterung schreitet voran – Bodenplatte fertig Meldung vom 06. März 2024

Ein erster wichtiger Meilenstein beim Erweiterungsbau des Gemeindekindergartens wurde erreicht: In der vergangenen Woche konnte die Bodenplatte fertiggestellt werden. Durch den milden Winter liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. Nächster Meilenstein sind die Zimmer- und Holzbauarbeiten, die Anfang Mai abgeschlossen sein sollen.