Sie sind hier: Home / Aktuelles / Aus dem Gemeinderat

Breitbandausbau Schechingen 

Bundesförderung in Höhe von 1,431 Mio. € bewilligt 

Mit Bescheid vom 14.09.2020 unterstützt die Bundesrepublik Deutschland vertreten durch die Agentur für Kommunikation, Organisation und Management mit Sitz in Berlin den Breitbandausbau der Gemeinde Schechingen mit Fördergeldern in Höhe von
 
1.431.953,00 €. 
Damit wurde der beantragten Fördersumme und der Ausbauplanung zu 100 % entsprochen. Die Förderung des Landes Baden-Württemberg für den Breitbandausbau in Höhe von 1,145 Mio. € wird in Kürze erwartet.
 
Das größte Investitionsvorhaben der Gemeinde Schechingen (Gesamtvolumen von 2.863.907,00 €) kann durchstarten und bereits im nächsten Jahr umgesetzt werden. Die Zuschusshöhe (Bund und Land) wird demnach 2,577 Mio. € betragen, der Eigenfinanzierungsanteil der Gemeinde rund 290.000 €.
 
Wie geht es nun weiter?
 
Die Planung steht, die Fördergelder sind da bzw. kommen! Mit einem mutigen Ausschreibungsbeschluss durch den Gemeinderat kann das angeblich in etwas „Schieflage“ geratene Schiff alle Segel setzen und volle Fahrt aufnehmen, auch wenn der Kapitän in Kürze von Bord geht.
 
Worte sagen viel; Taten die Wahrheit!
 
Ihr
Werner Jekel
Bürgermeister