Sie sind hier: Home / Aktuelles / Aktuelle Meldungen

Blühstreifen angelegt

Blühstreifen mit Absperrband

In den vergangenen Wochen hat der Bauhof an mehreren Stellen in der Gemeinde Blühstreifen angelegt und in der vergangenen Woche die Aussaat vorgenommen.

Die Saatmischung wurde in Abstimmung mit dem Landschaftserhaltungsverband Ostalb standortangepasst für Schechingen zusammengestellt und vom Saatgutspezialisten bezogen. Die Blühstreifen dienen zur Förderung der Tier- und Pflanzenwelt und sollen ein Beitrag gegen das Insektensterben leisten. So erfreuen sich beispielsweise Honigbienen, Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen an den Pflanzen. Im Frühjahr des nächsten Jahres werden die ersten Arten zu keimen beginnen, bis dahin wird zunächst nur der Rohboden zu sehen sein. Den ersten Blühaspekt bilden Ackerwildkräuter (Flockenblume, Klatschmohn, Saat-Wucherblume, Kamille), gemeinsam mit früh keimenden Wiesenarten, wie Margerite, Hornklee und Flockenblumen. Die vollständige Entwicklung aller in der Saatmischung enthaltenen Arten wird über mehrere Jahre dauern, sodass der Blühaspekt in der Entwicklung abwechslungsreich sein wird.